Wandertag der 2.Klassen am 25.09.2018

In der Früh zeigte das Thermometer herbstlich-frostige Temperaturen, was uns aber die Laune nicht verderben konnte.  Wir wappneten uns gegen die Kälte mit Mützen, dicken Jacken und mit einem guten Frühstück. Zum Glück haben wir einen goldenen September-Tag erwischt, sodass es uns bald warm wurde. So konnten wir einen richtig schönen, sonnigen Spaziergang durch Lichtenau und Boxbrunn über die Obstwiesen zum Roggenberg-Spielplatz genießen. Hier hat uns die Seilbahn am meisten Freude bereitet. Begleitet hat uns übrigens Anne, die ein Praktikum an unserer Schule macht.

Susanne Enzenhöfer

Dieser Beitrag wurde unter Ausflug abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.