Verabschiedung Karin Herzig zum Ende des Schuljahres 2016/2017

Nach vielen Jahren verlässt uns am 28.07.2017 zum Ende dieses Schuljahres eine treue Mitarbeiterin: Karin Herzig, die die Schüler in der Bücherei betreut hat und auch im Schüler-Cafe und in der Busaufsicht treu ihren Dienst getan hat, geht in ihren wohlverdienten Ruhestand. Es wird wohl kaum einen Schüler geben, der in der Grund- und Mittelschule Lichtenau nicht gerne zu „unserer Karin“ gegangen ist!

Dazu gab es von der 1.Klasse ein paar Abschiedsgeschenke:

Ich kann nur sagen:

Vielen Dank für Alles, Karin!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.