Verabschiedung Lehrer Martin Schilder und Lehrerin Daniela Hussennether

Am Dienstag, den 24.07.2018 mussten wir zwei langjährige Kolleg(inn)en aus der Grund- und Mittelschule verabschieden.

Mittelschullehrer Martin Schilder verabschiedete sich nach knapp 20 Jahren Zugehörigkeit zur Volksschule Lichtenau in den Ruhestand.

Grundschullehrerin Daniela Hussennether verließ die Schule nach 15 Jahren in Richtung Wolframs-Eschenbach, wo sie die 4.Klasse weiterführt, die sie im vergangenen Schuljahr im Rahmen ihrer mobilen Reserve übernommen hatte.

Bewegende Abschiedsworte der Schulleitung und des Elternbeirats umrahmten die Feierlichkeit ebenso wie eine Aufführung der Lehrer, des Lehrer- und des Schülerchors. Zudem begeisterte Kollege Thomas Huttner aus Petersaurach das Publikum mit zwei Liedern.

Wir wünschen beiden alles Gute für ihre Zukunft!

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.