Ja so warn’s, de alten Rittersleut‘ – Die Klasse 3b versuchte sich als Liederdichter

Doch der alte Ritter Klaus
freut sich auf den Weihnachtsschmaus.
Denn das Essen mit dem Messer
klappt jetzt doch schon sehr viel besser.
Ja, so warn’s, ja so warn’s,
ja so warn’s, die alten Rittersleut.
(Tino und Sofie)

Doch die kleinen Ritterplagen
Hatten sehr viel Blech zu tragen.
War es ihnen viel zu schwer
Musste schnell ein Helfer her.
Ja, so warn’s, ja so warn’s,
ja so warn’s, die alten Rittersleut.
(Tino und Sofie)

Und der Ritter Kunibert
hatte auch ein scharfes Schwert
und mit seinen großen Klauen
konnte er sehr gut verhauen.
Ja, so warn’s, ja so warn’s,
ja so warn’s, die alten Rittersleut.
(Tino und Sofie)

Und der alte Opapa
hat am Kopf schon keine Haar.
Doch sein grauer, dicker Bart
der ist mal so richtig zart
Ja, so warn’s, ja so warn’s,
ja so warn’s, die alten Rittersleut.
(Tino und Sofie)

Ritt ein Ritter auf seim Pferd
Brauchte er sein liebes Schwert.
Hatte auch mal einen Krampf,
das der kam vom großen Kampf.
Ja, so warn’s, ja so warn’s,
ja so warn’s, die alten Rittersleut.
(Katharina, Lena, Laura und Tim)

Fiel ein Ritter in den Dreck
Bekam er einen blauen Fleck.
Sauber machte ihn die Hex,
denn die hatte eine Flex.
Ja, so warn’s, ja so warn’s,
ja so warn’s, die alten Rittersleut.
(Katharina, Lena, Laura und Tim)

Die Männer hatten sehr viel Mut,
waren immer auf der Hut.
Rannten sie vor Kriegern weg,
bewarfen sie sie auch mit Dreck.
Ja, so warn’s, ja so warn’s,
ja so warn’s, die alten Rittersleut.
(Sinja, Valentino und Tim)

Auch der Ritter Hans Vormeider
War ein sehr sehr guter Reiter.
Als er bei Turnieren war,
war er unser größter Star.
Ja, so warn’s, ja so warn’s,
ja so warn’s, die alten Rittersleut.
(Sinja, Valentino und Tim)

Unsre Ritter liebten Trauben,
doch die mussten sie erst rauben.
Hatten dazu sehr viel Bock
holten sie von einem Stock.
Ja, so warn’s, ja so warn’s,
ja so warn’s, die alten Rittersleut.
(Sinja, Valentino und Tim)

Sacht amol der Küchenchef
„Da pass auf, wenn ich dich treff!
Räum amol dei Mützn auf
während ich was Leckres kauf!“
Ja, so warn’s, ja so warn’s,
ja so warn’s, die alten Rittersleut.
(Klara, Maria und Emil)

Waren Ritter mal im Turm
Sahen sie nen nackten Wurm.
Flitzten dann sofort hinab,
stolperten. Mann, das war knapp!
Ja, so warn’s, ja so warn’s,
ja so warn’s, die alten Rittersleut.
(Klara, Maria und Emil)

Dieser Beitrag wurde unter Unterricht abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.