Die OGS besucht den Ritterspielplatz in Wolframs-Eschenbach

Am Dienstag, 05.06.2018 bekamen alle Schülerinnen und Schüler der Volksschule Lichtenau keine Hausaufgaben, da sie ihr gestecktes Sozialziel „Sich gegenseitig aussprechen lassen“ sehr gut erreicht hatten.

Die OGS nutzte den Tag und wir sind mit 22 Kindern der 1.-4. Klasse um 13.15 Uhr mit dem Schulbus nach Wolframs-Eschenbach zum Ritterspielplatz gefahren. Zuerst haben wir mit Würstchen, Semmeln, Gurken und Melone ein Picknick gemacht. Dann zogen die Kinder ihre Badesachen an und konnten bei strahlendem Sonnenschein im Eschenbach spielen. Auch die große Schaukel und die Seilbahn haben allen viel Spaß gemacht.

Als wir um 15.15 Uhr von der Schule aus wieder zurück fuhren waren sich alle einig, das machen wir öfter!

Karin Eder

Dieser Beitrag wurde unter OGS abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.