Lesewettbewerb – 2.Runde

Am Mittwoch, den 13.06.2018, fand die 2. Runde des diesjährigen Lesewettbewerbs bei uns an der Grundschule in Lichtenau statt.

Pauline aus der 3a trat gegen die Schulsieger Simon (Ornbau), Nina (Weidenbach), Mia (Merkendorf), Jonathan (Wolframs-Eschenbach) und Maja (Sachsen) an.

In der ersten Runde lasen alle einen Textabschnitt aus einen selbstgewählten Buch vor.

Nach einer kurzen Pause wurde ein Stück aus einem unbekannten Buch präsentiert. Anschließend stellte die Jury den Kindern noch einige Fragen zum Gelesen.

Der Jury, bestehend aus Frau Lohwasser, Frau Schmidt, Frau Herzig, Herrn Scharrer und Frau Enzenhöfer, fiel es nicht leicht, sich auf einen Sieger zu einigen.

Letztendlich setzte sich aber Nina aus Weidenbach gegen ihre Konkurrenten durch.

Wir wünschen ihr in der nächsten Runde, die in Ansbach stattfindet, viel Erfolg. Schade, dass es für Pauline nicht gereicht hat! 

Kathrin Dietrich

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.