Projekt mit Heimatvereinen

Kurz vor den Osterferien (10.04.2019) hatten wir Besuch verschiedener Heimatvereine aus der ganzen Region. An diesem Vormittag legten wir Volkstänze aufs Parkett, schlüpften in wertvolle Trachtengewänder und trällerten witzige Lieder wie den „Flohfänger“ oder „Lebt denn der alte Holzmichl noch?“.

Alles in allem war dies eine sehr abwechslungsreiche, humorvolle und gelungene Begegnung mit fränkischen Traditionen.

Herzlichen Dank allen Personen, die uns dieses Erlebnis mit ihrem großen Engagement, Körpereinsatz und den wunderbaren Trachten ermöglicht haben.

Dieser Beitrag wurde unter Unterricht, Veranstaltung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.