Time to say good-bye

Nach 11 Jahren Lichtenau ist es Zeit „Auf Wiedersehen“ zu sagen!

Vielen Dank für die Geschenke und die vielen netten Worte zu meinem Abschied am 24.07.2020!

Gunnar Scharrer

Veröffentlicht unter Allgemein, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

LBV Umweltschule 2019/2020 – Die Woche der Nachhaltigkeit

Im Rahmen der Umweltschule 19/20 drehte sich an der Grundschule Lichtenau alles um das Thema Nachhaltigkeit. Eine Woche lang versuchten die Schülerinnen und Schüler, Müll zu vermeiden. So wurde beim Schulfrühstück darauf geachtet, Brotboxen statt Einwegtüten zu benutzen. Außerdem wurde auf Einwegflaschen und Plastikverpackungen verzichtet, wie zum Beispiel Schokoriegel. Stattdessen wurde beispielsweise Brot beim Bäcker gekauft und direkt in eigenen Stofftaschen verpackt.

Zusätzlich gingen die Klassen durch Lichtenau, um achtlos weggeworfenen Müll einzusammeln. Eine Ausstellung einiger Umweltsünden und ihrer Zersetzungsdauer wurde in der Schulaula positioniert. Die Schülerinnen und Schüler erkannten so, wie wichtig es ist, Müll zu vermeiden. Vor allem Plastikmüll belastet unsere Umwelt zunehmend. Und auch der Frage „was ist Plastik?“ kamen die Kinder in der vergangenen Woche auf die Schliche.

Müll ist allerdings nicht komplett vermeidbar. Und so wurde besprochen, wie ein bewusster Umgang mit diesem aussehen muss. Das Wichtigste ist, seinen eigenen Müll zu reduzieren. Der angefallene Müll sollte richtig getrennt und entsorgt werden. Nur so kann ein Recycling des Wertstoffes stattfinden. Denn nahezu jeder Müll ist und bleibt ein Wertstoff und sollte auch so wertvoll behandelt werden.

D. Hager

Veröffentlicht unter Unterricht, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mit meinem Gott überspringe ich Mauern

Aufgrund der Corona-Einschränkungen haben in diesem Schuljahr die Abschlussfeierlichkeiten anders ausgesehen.

Statt eines gemeinsamen Gottesdienstes aller Klassen haben Frau Conraths und Frau Gmöhling in der Aula der Grundschule eine Abschlussandacht mit den einzelnen Klassen bzw. Klassengruppen abgehalten.

Auch die Klasse 3b wohnte diesen 20 Minuten am 16.07.2020 bei.

Veröffentlicht unter Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Andachten zum Schuljahresende

Dieses Schuljahr wird kein Abschlussgottesdienst stattfinden. Stattdessen veranstalten Frau Gmöhling und Frau Conraths Andachten in den einzelnen Klassen(gruppen).

Die Einteilung der Gruppen finden Sie hier:

Veröffentlicht unter Veranstaltung | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Absage des Lesewettbewerbes für die Drittklässler(innen)

Wie es leider kaum anders zu erwarten war, wurde nun auch der Lesewettbewerb für dieses Schuljahr abgesagt.

Veröffentlicht unter Unterricht, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Informationen zum geänderten Übertrittsverfahren für die 4.Klässler

Liebe Viertklasseltern!

Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage unter dem Punkt VERSCHIEDENES – INFEKTIONSSCHUTZGESETZ über die geänderten Übertrittsbedingungen vom 24.03.2020 (PDF).

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Informationen über die Einstellung des Unterrichtsbetriebs ab dem 16.03.2020 – FAQ des KM

Die neuesten Informationen und FAQs zur Einstellung des Unterrichtsbetriebes ab dem 16.03.2020 finden Sie unter folgender Seite des Kultusministeriums:

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6903/faq-zur-einstellung-des-unterrichtsbetriebs-an-bayerns-schulen.html

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6901/unterricht-an-bayerischen-schulen-wird-eingestellt.html

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Coronavirus – neueste Informationen

Bitte beachten Sie das Informationsblatt (Stand 29.02.2020) zum Corona-Virus.

Sie können es unter VERSCHIEDENES – Infektionsschutzgesetz downloaden

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Ja so warn’s, de alten Rittersleut‘ – Die Klasse 3b versuchte sich als Liederdichter

Doch der alte Ritter Klaus
freut sich auf den Weihnachtsschmaus.
Denn das Essen mit dem Messer
klappt jetzt doch schon sehr viel besser.
Ja, so warn’s, ja so warn’s,
ja so warn’s, die alten Rittersleut.
(Tino und Sofie)

Doch die kleinen Ritterplagen
Hatten sehr viel Blech zu tragen.
War es ihnen viel zu schwer
Musste schnell ein Helfer her.
Ja, so warn’s, ja so warn’s,
ja so warn’s, die alten Rittersleut.
(Tino und Sofie)

Und der Ritter Kunibert
hatte auch ein scharfes Schwert
und mit seinen großen Klauen
konnte er sehr gut verhauen.
Ja, so warn’s, ja so warn’s,
ja so warn’s, die alten Rittersleut.
(Tino und Sofie)

Und der alte Opapa
hat am Kopf schon keine Haar.
Doch sein grauer, dicker Bart
der ist mal so richtig zart
Ja, so warn’s, ja so warn’s,
ja so warn’s, die alten Rittersleut.
(Tino und Sofie)

Ritt ein Ritter auf seim Pferd
Brauchte er sein liebes Schwert.
Hatte auch mal einen Krampf,
das der kam vom großen Kampf.
Ja, so warn’s, ja so warn’s,
ja so warn’s, die alten Rittersleut.
(Katharina, Lena, Laura und Tim)

Fiel ein Ritter in den Dreck
Bekam er einen blauen Fleck.
Sauber machte ihn die Hex,
denn die hatte eine Flex.
Ja, so warn’s, ja so warn’s,
ja so warn’s, die alten Rittersleut.
(Katharina, Lena, Laura und Tim)

Die Männer hatten sehr viel Mut,
waren immer auf der Hut.
Rannten sie vor Kriegern weg,
bewarfen sie sie auch mit Dreck.
Ja, so warn’s, ja so warn’s,
ja so warn’s, die alten Rittersleut.
(Sinja, Valentino und Tim)

Auch der Ritter Hans Vormeider
War ein sehr sehr guter Reiter.
Als er bei Turnieren war,
war er unser größter Star.
Ja, so warn’s, ja so warn’s,
ja so warn’s, die alten Rittersleut.
(Sinja, Valentino und Tim)

Unsre Ritter liebten Trauben,
doch die mussten sie erst rauben.
Hatten dazu sehr viel Bock
holten sie von einem Stock.
Ja, so warn’s, ja so warn’s,
ja so warn’s, die alten Rittersleut.
(Sinja, Valentino und Tim)

Sacht amol der Küchenchef
„Da pass auf, wenn ich dich treff!
Räum amol dei Mützn auf
während ich was Leckres kauf!“
Ja, so warn’s, ja so warn’s,
ja so warn’s, die alten Rittersleut.
(Klara, Maria und Emil)

Waren Ritter mal im Turm
Sahen sie nen nackten Wurm.
Flitzten dann sofort hinab,
stolperten. Mann, das war knapp!
Ja, so warn’s, ja so warn’s,
ja so warn’s, die alten Rittersleut.
(Klara, Maria und Emil)

Veröffentlicht unter Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lesewettbewerb 2019-2020, Schulhausentscheid

Bis zum 24.01.2020 wurden in den beiden 3.Klassen die Klassensieger im Lesen ermittelt. Die Schüler traten mit ihren vorbereiteten Texten und auch mit unbekannten Geschichten gegenander an.

In der Klasse 3a (Frau Kiruparajah) setzten sich durch:

Isabell Stern

Cedric Williamson

In der Klasse 3b (Herr Scharrer) gewannen:

Sinja Uhlmann

Valentino König

Am 29.01.2020 wurde dann der Schulhaussieger ermittelt, der die GS Lichtenau in der 2.Runde vertreten wird.

Hier erreichte Isabell Stern den 1.Platz. Knapp dahinter plazierte sich Valentino König als Ersatzmann.

Herzlichen Glückwunsch!!!!

Vielen Dank an Frau Metzger und Herrn Hager, die sich als unabhängiges Gremium zur Verfügung stellt haben!

Veröffentlicht unter Allgemein, Unterricht, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pack ma’s

In diesem Jahr beginnen wir mit dem Gewaltpräventionsprojekt „Pack ma’s“. Frau Bencker und Frau Eder führen die Einheiten jeweils in den 3.Klassen durch.

Den Start machte die Klasse 3b am 14.01.2020.

Veröffentlicht unter Allgemein, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Umweltschule in Europa – Internationale Nachhaltigkeitsschule

Wer mehr um unsere Bewerbung zur „Umweltschule“ erfahren will, folge dem folgenden Link:

Veröffentlicht unter Unterricht | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Adventsandachten 2019

Wie auch in den letzten Jahren fanden auch in diesem Schuljahr an den Montagen nach dem 1. bis 3.Advent kurze Andachten in der Aula der Grundschule Lichtenau statt.

Am 02.12.2019 gestaltete Frau Gmöhling das Programm zusammen mit der 1.Klasse.

Eine Woche später, am 09.12.2019, gesellte sich Frau Mader vom Kindergarten Lichtenau zu uns und las uns eine weihnachtliche Geschichte vor.

Den letzten Termin für dieses Schuljahr gestaltete am 16.12.2019 noch einmal Frau Gmöhling.

Frau Bencker begleitete uns mit dem Keyboard zu „Wir sagen euch an den lieben Advent“ und anderen Weihnachtsliedern.

Veröffentlicht unter Unterricht, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der erste Schnee in diesem Winter

Endlich war es soweit: Am heutigen Freitag, den 13.(12.2019), hat es endlich zum ersten Mal in diesem Winter geschneit!!!

Die Kinder haben die Chance gleich genutzt, um Schneemänner zu bauen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Advent heißt Ankunft

Am Abend des 11.12.2019 lud die Grundschule in Lichtenau um 18 Uhr zu einer Adventsfeier in die festlich geschmückte große Aula ein. Die überaus zahlreichen Besucher erwartete ein buntes Programm mit Beiträgen aller Kinder unter dem Motto: Advent heißt Ankunft.  

Zum Start sang der neu gegründete Chor der Klassen 1 bis 4. Schwungvoll ging es mit der 4.Klasse und einem englischen Rap weiter. Daran schlossen sich traditionelle Lieder an. Zum Sinn des Advents und der Frage, was alles im Advent ankommt, zeigte Frau Gmöhling Bilder sowie kurze Texte der Schüler. Für die Kinder hat besonders die Zeit mit den Eltern und der Familie einen sehr hohen Stellenwert. Dies wurde bei einem Anspiel der Klasse 3b zum Thema: „Advent bei uns – Advent in Afrika“ unterstrichen:  Trotz aller materiellen Dinge sind Gemeinsamkeit, Freude, Liebe und Freundschaft doch das Wichtigste zur weihnachtlichen Zeit.

Neben dem bekannten Vorbild in der Adventszeit, dem Nikolaus, gehört auch der römische Soldat Martin zu den Menschen, die Hilfsbereitschaft und Achtsamkeit für andere lebten. Seine berühmte Teilung des Mantels mit dem Bettler wurde in einem originellen Singspiel eindrücklich von der Klasse 2b dargestellt. Zum Abschluss der Vorführungen vertiefte ein Tanz mit Lichtern und bunten Chiffontüchern noch einmal das abendliche Thema mit dem Lied: „Wir tragen dein Licht in die Welt hinein“.

Mit dem Duft von Bratwürsten und Glühwein klang die Feier bei angeregten Gesprächen im Pausenhof aus. Feuerschalen verbreiteten hier eine geradezu zauberhafte Atmosphäre und die selbstgebackenen Plätzchen der Kinder verlockten zum Naschen. Selbst der einsetzende Schneeregen konnte die feierliche Stimmung nicht trüben.

Einen ganz herzlichen Dank an alle fleißigen Helfer, die diesen wunderschönen Abend ermöglichten – alle voran dem Elternbeirat der Grundschule Lichtenau!

Veröffentlicht unter Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar