Unterrichtsschluss in der letzten Schulwoche – Elternbrief

Elternbrief zum Unterrichtsschluss in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bienen bei Familie Zimmer besuchen – Klasse 4a

Am Dienstag, den 09.07.2019, besuchte die Klasse 4a Familie Zimmer. Mias Papa und ihr Opa zeigten uns viele wichtige Dinge, die man zum Imkern wissen muss.

Veröffentlicht unter Ausflug, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Museum Lichtenau – Klasse 4a

Am Montag, den 08.07.2019, besuchten wir das Lichtenauer Museum. Frau Tilch und Herr Heller erzählten uns viele interessante Dinge über …

  • die Herstellung von Feierabendziegeln,
  • die „Söhne Lichtenaus“,
  • Voluten,
  • den Lichtenauer Steinbruch,
  • und die Mühlen entlang der Rezat.

Besonders interessant fanden wir die „Diebstahlsicherung“ bei Mehlsäcken und natürlich das Verlies, das wir alle besichtigen durften!

Vielen Dank!

Veröffentlicht unter Ausflug, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Klassenausflug zur Kläranlage Lichtenau – Klasse 4a

Am Montag, den 01.07.2019, um 9.45 Uhr machte sich die Kasse 4a gemeinsam mit ihren beiden Lehrkräften Herrn Scharrer und Frau Kiruparajah auf den Weg zur Lichtenauer Kläranlage.  Dort angekommen wurden sie von den Mitarbeitern Herrn Meier und Herrn Leuchs freundlich empfangen. Bevor es zur Besichtigung ging, wurde die Klasse in zwei Gruppen aufgeteilt – in eine Mädels- und in eine Jungengruppe. Die Mädchen folgten zunächst  Herrn Leuchs, der ihnen zuerst den Gulli mit dem ankommenden Abwasser zeigte. Als nächstes betrachteten sie den Grobrechen, der die Aufgabe hat, den groben Dreck aus dem Wasser zu „rechen“. Es folgte der Sandfang, der mit Hilfe einer „Schnecke“ Öl und Sand vom Wasser entfernt. Es ging weiter zu den vier Belebungsbecken. Dort leisten bestimmte Bakterien ihren Beitrag, um das Wasser sauber zu machen.

Nach einer Viertelstunde wurden die Gruppen getauscht und Herr Meier war für die Damen zuständig. Mit ihm ging es weiter zum Labor. Mit Hilfe eines Mikroskops konnte man die Bakterien sichtbar machen. Diese bewegten sich sogar unter dem Vergrößerungsglas. Zum Abschluss durften die Kinder noch das, etwas streng riechende, Schlammbecken betrachten.

Als sie alles gesehen hatten, vereinten sich die beiden Gruppen wieder und es wurden noch Fotos gemacht und offene Fragen geklärt.

Danke an die tolle und interessante Führung von Herrn Meier und Herrn Leuchs.

Als Kirsche auf dem Sahnehäubchen wanderte die Klasse noch zum Roggenbergspielplatz. Dort durften sich die Kinder stärken und noch etwas toben. Um 12.45 Uhr kam die Klasse 4a wieder heil und mit neu gewonnenen Eindrücken und Informationen an der Schule in Lichtenau an.

Ronja für die Klasse 4a

Veröffentlicht unter Ausflug, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wanderausflug der 1.Klasse mit dem Kindergarten

Am 4. Juni 2019 trafen wir, die 1. Klasse der Grundschule Lichtenau, uns mit den Vorschulkindern des Kindergartens Lichtenau. Um uns gegenseitig besser kennenzulernen, machten wir uns auf den durch Fußspuren gekennzeichneten Weg und lösten gemeinsam „schwierige“ Aufgaben. Wir hörten auf Vogelstimmen, fanden Zapfen und Eicheln, gestalteten mit Holz, Steinen und Blättern ein Herz, zählten Blumen für einen großen Blumenstrauß und kamen schließlich auf dem Spielplatz auf dem Roggenberg an. Hier konnten wir ausgiebig miteinander spielen und uns noch besser kennenlernen. Die einhellige Meinung aller Kinder war: Das können wir öfters machen!

Veröffentlicht unter Ausflug | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Heiß, heißer, Freibadbesuch

Am 04.06.2019 lief die Klasse 4a gegen 8.45 Uhr ins Lichtenauer Freibad. Bereits zu dieser Zeit hatte es schon knapp 20 °C. Vorher haben wir uns um 8.00 Uhr im Klassenzimmer getroffen und noch die aktuelle Tageszeitung („Klasse Kids“-Projekt) studiert.

Als wir dann im Freibad ankamen, trafen wir Frau Zeiler, die zusammen mit Herrn Scharrer die Aufsicht über uns übernahm. Danach suchten wir uns einen schattigen Platz und zogen unsere Badesachen an. Als dann alle bereit waren, sprangen wir ins Wasser und schwammen erst einmal eine Runde vor. Danach hatten wir genügend Zeit zum Spielen. Auf unsere Nachfrage hin schaltete uns der Bademeister die Rutsche an. Dank des geöffneten Kiosks konnten wir uns auch mit Eis, Pommes und anderen Naschereien stärken. Zusätzlich dazu hatte Sarahs Mutter Wassermelone für uns mitgebracht.

Leider ging der Badbesuch nicht für alle ganz verletzungsfrei aus – Eduard machte mit den Stufen der Treppe Bekanntschaft.

Gegen 11.00 Uhr sind die letzten Kinder aus dem Wasser, um sich für den Heimweg fertig zu machen, den wir gegen 11.30 Uhr Richtung Schule antraten.

Von 12.15-13.00 Uhr hatten wir dann noch Büchereitermin bei Frau Schmidt – danach war dann Schulschluss.

Mia, Franziska und Marlon – Klasse 4a

Veröffentlicht unter Ausflug, Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zeitungsredakteur Dr. Oliver Herbst in der Klasse 4a

Im Rahmen des Zeitungsprojekts „Klasse Kids“ besuchte der Zeitungsredakteur Herr Oliver Herbst von der FLZ die Klasse 4a.

Ab 9.45 Uhr erzählte er uns von den Aufgaben eines Redakteurs, den Aufbau einer Tageszeitung, den Organisationsstrukturen bei der FLZ und auch aus seinem persönlichen Werdegang.

„Was ist eigentlich interessant?“ – Wann schafft es eine Meldung als Artikel in die Zeitung? Die Devise lautet: „News is, what’s different“ … dies konnte er uns gleich mit einem aktuellen Beispiel aus der heutigen Tageszeitung beweisen, in dem von der Sichtung eines Kängurus im Landkreis Ansbach berichtet wurde.

Neben planerischen Fähigkeiten (Was kommt wann in der Zeitung auf welche Seite und in welchem Umfang?) muss ein Redakteuer selbstverständlich gerne und rechtschriftlich richtig schreiben können. Zusätzlich ist es noch wichtig, diskrete Fotos zu machen. Das Hauptaugenmerk liegt jedoch auf der Kontaktpflege. Nur durch Unterhaltung mit Leuten gelangt man an interessante Themen.

Gegen 11.00 Uhr war der interessante Vormittag, an dem auch viele der Schülerfragen beantwortet wurden, zu Ende.

Gerne wieder, Herr Herbst – so macht Bildung trotz enormer Hitze im Klassenzimmer Spaß … 🙂

Gruppenbild mit Redakteuer Dr. Oliver Herbst
Veröffentlicht unter Unterricht, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„St“ wie Sterne

Am 29. Mai 2019 machte sich die 1. Klasse mit dem Zug auf den Weg nach Nürnberg ins Nicolaus-Copernicus-Planetarium. Dort durften wir In der Vorführung den künstlichen Sternenhimmel kennenlernen. Die Bewegungsabläufe von Sonne, Mond und Planeten wurden naturgetreu in starker Zeitraffung gezeigt. Nach einer Stunde war dieses Sternenerlebnis leider schon vorbei. Wir hätten gerne noch weiter in die Sterne geschaut. Dank unserer 2 Mütter und unserer Praktikantin, die uns begleitet haben, sind wir auch alle wieder gut nach Hause gekommen.

Veröffentlicht unter Ausflug | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Besuch im Wasserwerk Wassermungenau

Wir, die Klassen 4a und 4b aus Lichtenau mit ihren Lehrern Herr Scharrer und Frau Dietrich, fuhren am Mittwoch, den 22.05.2019, um 8.00 Uhr mit dem Bus nach Wassermungenau. Wir kamen um 9.00 Uhr am Wasserwerk der Reckenberg-Gruppe an. Dort begrüßte uns Herr Feuchter. Er führte uns zu Beginn in einen Saal. Dort bekamen wir einen kleinen Vortrag über das Grundwasser, verschiedene Pumpen und darüber, welche Dörfer mit Trinkwasser versorgt werden.

Danach gab es eine Führung durch das Wasserwerk. Wir sahen uns den Weg des Wassers durch das Werk an. Dabei konnten wir verschiedene Reinigungsbecken, wie z.B. den Flachbettbelüfter, sehen. Außerdem waren wir live dabei, wie die Filterkerzen getauscht wurden.  An einer großen Übersichtstafel konnte man erkennen, welche Dörfer aktuell mit Trinkwasser versorgt werden. Schon bald werden 21 Dörfer von dem Wasserwerk aus mit seinen 13 Brunnen mit Trinkwasser versorgt.

Nach der Führung gingen wir zurück in den Saal. Dort aßen wir unser Vesper und bekamen frisches Trinkwasser aus dem Wasserwerk. Als Geschenke gab es Klemmbretter, Stifte und Blöcke. Gegen 11.00 Uhr fuhren wir mit dem Bus zum Reckenberger Wasserturm nach Gräfensteinberg. Wir stiegen die 165 Stufen auf die ca. 40 m hohe Aussichtsplattform. Die gute Aussicht wurde durch den Nebel und den leichten Nieselregen leider getrübt – den für die Wasserversorgung Namen gebenden „Reckenberg“, in dem die ersten Brunnenbohrungen stattfanden, konnten wir trotzdem erkennen. Sonst hätten wir bis nach Ansbach sehen können. Oben angekommen erklärte uns Herr Feuchter u.a. die Funktionsweise und den Aufbau des Wasserturms.

Zum Schluss gab es noch ein Quiz, um zu testen, ob jeder gut aufgepasst hatte – für richtig beantwortete Fragen gab es kleine Geschenke, wie z.B. eine Wasserspritzpistole, einen Schlüsselanhänger oder ein Pflaster. Dabei haben wir noch gelernt, dass die Zahl 2 eine große Rolle spielt, da bei der Wasserversorgung Maschinen, Arbeiter, Reinigungsbecken, etc. aufgrund der Ausfallsicherheit in doppelter Anzahl befinden.

Um 12.00 Uhr waren wir dann wieder zurück an der Schule in Lichtenau. Der Ausflug machte und allen viel Spaß.

Moritz, Julius, Chiara, Pauline, Sarah und Christof für die 4a

Veröffentlicht unter Ausflug | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Klassen 2a und 2b auf dem Erlebnishof Fischer in Bernhardswinden

Einen wunderschönen Vormittag verbrachten die zweiten Klassen am 21.Mai 2019 auf dem Lern- und Erlebnishof Fischer in Bernhardswinden. Wir erfuhren einiges darüber, wo unser Essen eigentlich herkommt und über die Haltung der Nutztiere auf dem Hof. Beispielsweise, dass sich bei der Bodenhaltung 9 Hühner einen Quadratmeter Stallboden teilen müssen, während es auf einem Biohof nur 6 sind. Frau Fischer veranschaulichte uns dies anhand von Bildern, da es den Hühnern draußen zu regnerisch war. Manch einer wird sich im Supermarkt vielleicht nun Gedanken über die Wahl der Frühstückseier machen.  Da Lernen, Tiere füttern und streicheln hungrig macht, stellten wir anschließend selber Butter aus Sahne her. Zusammen mit dem selbstgebackenen Brot der Bäuerin und eigener Marmelade oder mit Wachteleiern, ließen wir es uns so richtig schmecken. Danach  stanzten wir Muster in Lederarmbändchen und durften zum Abschluss dann noch auf dem Traktor mitfahren und im Stroh spielen.

Susanne Enzenhöfer

Veröffentlicht unter Ausflug | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Welttag des Buches 2019 – Besuch in der Buchhandlung Freimund Neuendettelsau

Neuendettelsau/Lichtenau – Wir, die Schüler der Klassen 4a und 4b aus Lichtenau mit ihren Lehrern Frau Dietrich und Herrn Scharrer, wurden am Dienstag, den 14.05.2019 von Frau Dittmer und Frau Neumann von der Buchhandlung „Freimund“ in Neuendettelsau eingeladen, um unsere Buchgutscheine „Ich schenk dir eine Geschichte“ für den „Welttag des Buches 2019“ einzulösen.

Zunächst bekamen wir eine kleine Führung durch die Buchhandlung, wobei wir ein paar spannende Fakten über Bücher erfahren konnten. Dann hieß es, an fünf Stationen, die quer in der Buchhandlung verteilt waren, einige Rätsel zu lösen und in einen Laufzettel einzutragen. Im Anschluss daran erhielt jeder Schüler sein Buch, das dieses Jahr den Titel „Der geheime Kontinent“ trägt. Nachdem wir noch unsere Fragen loswerden konnten und auch bereitwillig Antworten darauf erhielten, verabschiedeten wir uns wieder.

Danach ging es nach einer Stärkung in der gegenüberliegenden Eisdiele weiter zum Abenteuerspielplatz. Dort war dann noch einmal reichlich Gelegenheit, sich bis 13.00 Uhr richtig auszutoben. Ein abenteuerlicher und abwechslungsreicher Schultag ging zu Ende und wir konnten wieder von unseren „Müttertaxen“ abgeholt werden, an die hiermit noch einmal ein herzlicher Dank ergeht.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erlebnisreiche Abschlussfahrt nach Südtirol

Unsere Neuntklässler verbrachten Anfang Mai 2019 fünf Tage im Hotel Buchholz in Salurn. Von dort aus ging es zum Gardasee nach Limone und mit dem Boot weiter nach Malcesine. Weiter auf dem Programm standen Besuche im Messner Mountain Museum in Firmian und im Ötzi Museum in Bozen. Reinhold Messner war in Firmian sogar selbst vor Ort und gab unseren Schülern fleißig Autogramme. In Meran wanderten wir entlang eines alten Bewässerungskanals, dem sogenannten Waal, bis ins Zentrum des traditionsreichen Kurortes, wo schon Kaiserin Sissi Erholung suchte. Auf der Heimfahrt besuchten wir noch die Berg Isel Sprungschanze in Innsbruck und warfen einen Blick vom Schanzentisch hinunter – atemberaubend!

Unser Fazit: Gutes Wetter – schöne Unterkunft – gutes Essen – perfekter Busfahrer! Es war eine gute Zeit zum Abschluss unserer Schullaufbahn.

Jetzt kann der Quali kommen.

Veröffentlicht unter Ausflug, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Exkursion der Klassen 4a und 4b zur „Straße der Kinderrechte“ in Nürnberg

Am Freitag, den 10.05.19 machten die Klassen 4a und 4a eine Exkursion nach Nürnberg zum Thema Kinderrechte. Die Klassen trafen sich um 7.45 Uhr mit ihren Lehrerinnen Frau Kiruparajah und Frau Dietrich am Bahnhof in Sachsen. Von dort fuhren wir zusammen mit der S-Bahn nach Nürnberg. Am Bahnhof angekommen, liefen wir miteinander zum Nürnberger Stadtpark, wo eine Kinderrechtsstraße angelegt war. Nach einer Trink- und Essenspause teilten die Lehrer die Klassen gemischt in Gruppen auf. Sofort ging es los. Begleitet von einem Leiter der Kinderrechtsstraße und von einer Lehrkraft pro Gruppe besuchten die Kinder die Stationen. Es gab eine Spielstraße zum Hüpfen, die die Bedeutung hatte, dass Kinder ein Recht auf Spiel und Freizeit haben. Die Leiter erklärten die Wichtigkeit der Stationen. Im Anschluss durften wir auf den Spielplatz gehen, der gleich nebenan war. Nachdem sich die Viertklässler ausgetobt hatten, ging es zurück.

Ronja Schnell, 4a

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an unsere netten Begleitungen und alle Eltern, welche die Kinder netterweise in Fahrgemeinschaften nach Sachsen fuhren, damit die Exkursion reibungslos ablaufen konnte.

Veröffentlicht unter Ausflug | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Einladung zum Schulfest 2019

Vor den Osterferien wurde die Einladung zum Schulfest an die Schüler ausgeteilt.

Sie können die Einladung hier im Anhang noch einmal finden.

Veröffentlicht unter Veranstaltung | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Die 1.Klasse sucht den Osterhasen

Am Donnerstag, den 11.04.2019, machte sich die ganze erste Klasse auf die Suche nach dem Osterhasen. Wir folgten seinen Spuren, die uns nach einigen Umwegen zum Spielplatz in der Nähe des Rathauses führte. Leider hatte der Osterhase so viel zu tun, dass wir ihn dann doch nicht fanden. Aber er war so freundlich, für jedes Kind aus der Klasse ein kleines Osternest zu verstecken, sodass wir schon nach kurzer Zeit nicht mehr traurig waren, den Osterhasen nicht persönlich gesehen zu haben. Nach dem wir uns an den österlichen Leckereinen gütlich getan hatten, genossen wir die Spielangebote des Spielplatzes. Besonders die Gewichtsverteilung der ganzen Klasse an der großen Wippe begeisterte uns. Dem „Osterhasen“ wünschen wir ein gesegnetes Osterfest und sagen ganz laut DANKE!

Veröffentlicht unter Unterricht, Veranstaltung | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar